Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen Navigation anzeigen
Bild der Einrichtung

Bewerbung

Rechtsträger: Barmherzige Brüder Linz

Gutes tun und es gut tun. Der weltweit tätige Orden der Barmherzigen Brüder führt in Österreich rund
30 Einrichtungen im Gesundheits- und Sozialbereich mit über 7.000 Beschäftigten.
Wir suchen zum ehestmöglichen Eintritt eine / einen

Fachärztin / Facharzt für Kinder- und Jugendheilkunde

(50% bis 100% Beschäftigungsausmaß)

Das Institut für Sinnes- und Sprachneurologie des Konventhospitals der Barmherzigen Brüder Linz ist mit seinen multidisziplinären Teams Vorreiter in der Entwicklungsmedizin. Es hat sich auf die Früherkennung und lebenslange Begleitung bei Entwicklungsstörungen spezialisiert. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf der Arbeit mit Kindern mit Störungen des Hörens, der Sprache, der Kommunikation (u.a. Autismus-Spektrum-Störungen) und des Lernens mit all ihren Komorbiditäten.

Ihre Aufgaben

  • Sie arbeiten als neuropädiatrisch und entwicklungsmedizinisch orientierte/r Pädiater/-in im Rahmen der interdisziplinären Diagnostik von Kindern mit neurogenen Entwicklungsstörungen.
  • Sie wenden sich Ihren Patientinnen und Patienten und deren Familien ganzheitlich zu und erarbeiten das bestmögliche Behandlungs- und Betreuungskonzept interdisziplinär im Team.
  • Sie begleiten und behandeln Kinder mit neurogenen Entwicklungsstörungen und deren Komorbiditäten und engagieren sich im Case Management.
  • Sie treffen Ihre medizinischen Entscheidungen evidenzbasiert im multidisziplinären Team; ebenso sind Sie bestrebt Ihre diagnostische Arbeit und Ihre Behandlungskonzepte weiterzuentwickeln.

Ihre Kompetenzen

  • Ein hohes Interesse an Neuropädiatrie und Entwicklungsmedizin unter Beachtung von Komorbiditäten und psycho-sozialen Fragestellungen zeichnet Sie aus.
  • Sie schätzen die Zusammenarbeit auf Augenhöhe mit anderen Berufsgruppen.
  • Als „Hands-on-Akademiker“ verstehen Sie es Ihr Fachwissen praktisch und an den Menschen mit seinen jeweiligen Bedürfnissen angepasst anzuwenden.
  • Der Schutz der Gesundheit unserer Patientinnen und Patienten, deren Angehörigen und unseren Mitarbeitenden ist uns wichtig. Daher ist eine vorhandene Covid-Impfung bzw. die Bereitschaft dazu erwünscht.
  • Sie identifizieren sich mit der Wertehaltung der Barmherzigen Brüder und deren Ethik, wie sie sich im Ethik-Codex ausdrückt(siehe barmherzige-brueder.at/ethik/codex).

Wir bieten

  • beständige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten auf dem Gebiet der Entwicklungsmedizin;
  • starke internationale Vernetzung und Austauschprogramme u.a. mit dem Boston Childrens Hospital und der Harvard Medical School;
  • Möglichkeit am Institut für Entwicklungsmedizin der JKU Linz zu forschen;
  • Unterstützung durch hochmoderne technische Ausstattung;
  • Angebote um Familie und Beruf in Einklang bringen zu können (Krabbelstube, Kindergarten, Ferienwoche)
  • Freiräume, auch bezogen auf die Arbeitszeitgestaltung: flexible Tagesarbeitszeiten (keine Nacht- und Wochenenddienste)
  • Je nach Qualifikation und Berufserfahrung gilt für diese Position ein kollektivvertragliches Mindestgehalt von EUR 5.099,30 brutto pro Monat bei Vollzeitbeschäftigung.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung

BEWERBUNG:

Online: https://bewerbung-linz.barmherzige-brueder.at/Job/1215
Kontakt: MedR Prim. Priv.-Doz. Dr. Johannes Fellinger , Tel (0732) 7897 DW 24929 (Sekretariat) , E-Mail johannes.fellinger@bblinz.at
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Webseite korrekt darzustellen. Jetzt aktualisieren

×